Archiv

Der Gesetzentwurf des sog. Stärkungspaktgesetzes des NRW-Innenministeriums sowie eine Stellungnahme des Städte- und Gemeindebunds vom 05. Sept. 2011 stehen zum Download bereit.

In der Ausgabe Juli/August 2011 der Zeitschrift “der gemeinderat” ist ein Interview mit Dr. Knirsch zu aktuellen Fragen des kommunalen Gebäudemanagements, insbesondere zum Thema Softwareauswahl, erschienen. Das Interview steht hier zum Download bereit.

Auf Einladung der International City and County Management Association (ICMA) hat Dr. Knirsch auch auf der diesjährigen Jahreskonferenz in San José, Kalifornien, am 18. Oktober 2010 als Gastredner gesprochen. Tema war die Nutzung neuer Technologien (Web 2.0) durch Kommunalverwaltungen in Deutschland. In der Zeitschrift "Innovative Verwaltung" in der Ausgabe 11-2010 ist ein Bericht über die Konferenz erschienen, der hier zum Download bereit steht.

Ziele und Kennzahlen im NKF” lautet der Beitrag in der Juli-Ausgabe 2010 der Verwaltungsrundschau, den der Kämmerer der Stadt Essen, Lars Martin Klieve, und Dr. Hanspeter Knirsch gemeinsam verfasst haben. Bestandteil des Essener Konzepts zur Haushaltskonsolidierung (Essen kriegt die Kurve) sind Schlüsselkennzahlen, die zur Messung des Konsolidierungsfortschritts dienen. Der Beitrag steht hier zum Download bereit.

Mit mehr Bürgerverantwortung die Krise meistern” - unter diesem Titel veranstaltete das Studieninstitut Westfalen-Lippe zusammen mit Governance International am 21. Januar 2010 in Münster eine erfolgreiche und höchst interessante Fachtagung. Das Studieninstitut wird alle Vorträge in Kürze zum download bereitstellen. Den Vortrag von Dr. Knirsch mit dem Titel “Ziele und Kennzahlen zur Erfolgsmessung von Bürgermitwirkung” können Sie bereits jetzt hier downloaden.

Auf Einladung der International City and County Management Association (ICMA) hat Dr. Knirsch auf der Jahreskonferenz in Montreal am 14. September 2009 als Gastredner zu den Auswirkungen der globalen Krise auf die Kommunen vor mehr als 300 interessierten Zuhörern gesprochen. Die dazugehörige Präsentation steht hier zum download bereit. ICMA hat jetzt das Ergebnis einer Umfrage unter ihren Mitgliedern zu diesem aktuellem Thema veröffentlicht. An der Befragung haben rund 2.200 Städte und Gemeinden in den USA teilgenommen. Das Ergebnis finden Sie in englischer Sprache hier.

Ein Bericht aus der "Innovativen Verwaltung" (2009) steht hier zum Download zur Verfügung.

Der Standardkommentar zur Gemeindeordnung NRW “Rehn-Cronauge-von Lennep-Knirsch” ist mit der nunmehr vorliegenden 38. Ergänzungslieferung absolut aktuell. Insbesondere zum Neuen Kommunalen Finanzmanagement dürfte es keine aktuellere Veröffentlichung geben. Bestellungen im Buchhandel oder beim Reckinger Verlag, Siegburg.

Kann man Qualität kommunaler Dienstleistungen messen? Ein Bericht über ein internationales Projekt, der auch für Reformkommunen in Deutschland interessant ist. Die Datei steht hier (2008) zum Download bereit.

Ohne eine Optimierung des öffentlichen Vermögensmanagement wird eine wesentliche Entschuldung der öffentlichen Hand in absehbarer Zeit nicht gelingen.  Die Datei steht hier (2006) zum Download bereit.